Start
DelPrado
Laden/Cafe
Papphäuser
Laden neu
Bärenhaus
Geschäftshaus
Schaukästen
Saisson
Basteln
Tombola
Basteltipp Baum

Material: Jutegarn in grün, Wäschestärke zum anrühren oder Tapetenkleister, Styroporkegel oder Pappkegel, Frischhaltefolie, Deko z.B. Minigirlanden, Strohsterne, Holzbaumschmuck.

Der Baum ist eine einfach Konstruktion aus Jutegarn, wie man es für Makramee verwendet. Ein ca. 25 cm hoher Kegel, entweder aus Styropor oder selbstgefertigt aus Pappe, wird mit Frischhaltefolie überzogen. Das grüne Jutegarn wurde in einer Stärkelösung ((Tapetenkleister geht auch) getränkt und fest um den Kegel gewickelt. Das ganze muss nun gut trocknen, bevor es vom Kegel gezogen wird und die Folie entfernt werden kann.

Der Baum kann nun ganz nach Geschmack geschmückt werden. Zunächst werden glitzernde Girlanden spiralförmig um den Baum gewickelt. Es ist mir gelungen eine kleine Lichterkette mit 10 Lämpchen (Batteriebetrieben) zu ergattern. Auch diese habe ich in der gleichen Weise um den Baum gewickelt, das Batteriefach findet leicht im inneren des Baumes platz. Zusätzlich wurden mit Hilfe von bunten Stecknadeln kleine Holzspielzeuge und Strohsterne angehängt.

Zum Schluss sprüht man den Baum noch reichlich mit Haarspray ein und streut ein wenig bunten Glitter drauf.

Impressum