Start
DelPrado
Laden/Cafe
Papphäuser
Laden neu
Bärenhaus
Geschäftshaus
Schaukästen
Saisson
Basteln
Tombola
Anschluss von Lampen an einen Steckertrafo

Steckertrafos sind billig und in Elektroabteilungen von Supermärkten, in Elekrofachhandel und  in Baumärkten für unter 10 € zu bekommen. Die billigsten haben 300 mA und können für 7 Birnchen verwendet werden (a 40 mA), 500 mA reichen für 12 Birnchen und 1000 mA = 1 A sogar für 25 Birnchen. Wir benötigen folgendes Material

  • Steckernetzteil, ,- Steckertrafo (Baumarkt, Elektrohandel)
  • Sicherungshalter der an einem Kabelangeschlossen wird ((Kfz-Zubehör)
  • Lüsterklemmen (Baumarkt)

als Werkzeug

  • Saitenschneider
  • Abisolierzange (oder Messer/Schere)
  • Schraubenzieher

und so sieht das Material aus

Als erste kappen wir mit dem Saitenschneider den Stecker von Netzteil. Da sgeht auch mit eine Schere (geht dabei aber kaputt) oder einer Kombizange.

Dann trennen wir die beiden Kabel ca. 20 cm voneinander (geht in der Regel einfach ohne wieter Hilfsmittel, ev. eine Schere zu Hilfe nehmen, vorsicht, die Isolation nihct beschädigen

Dann schneiden wir von einem der beiden Kabel ca. 10 cm ab

Jetzt entfernen wir von den 4 entstandenen Enden ca. 0,5 cm von der Isoliereung (Abisolieren)

Das kuze Stück vom Kabel, das am Netzetil ist in die eine Hälfte der Sicherung Schrauben, ein Ende des abtrennten Kabels in das andere Ende der Sicherung

IN dem sicherungshalter ist eine sogenannte Schmelzsicherung, meistens 8 Ampere, was viel zu stark iist für das Puppenhaus, also eine schwächere Sicherung, am besten soviel Ampere wie das Netzteil hat verwenden, es gezht aber auch 1 Ampere. Den Sicherungshalter bekommet am auf, in dem man an den beiden Griffmulden packt, diesen zusammenschiebt und etwas gegeneinander dreht.

Jetzt nur noch die beiden freien Kabelenden mit der Küsterklemme verschrauben.

Das andere Ende der Lüsterklöemme wird nun an die Kabel, die aus einer Lampe kommen bzw. aus dem Puppenhaus angeschraubt.

 

Man kann mehrere Lampen an eine Lüsterklemme anschließen, in dem man die kabelenden der Birnchen jeweil paarweise miteinander verdrillt und in der Lüsterklemme verschraubt.

IWenn man keine Kupferbänder, die unter den Tapeten verklebt werden verwendet, befestigt man alle Lampen im Puppenhaus und führt die Kabel getarnt nach hinten. Gort kann man dann die Kabel nach dem gezeigten Schema zusammenführen (man wird natürlich in mehreren Stufen vorgehen müssen, also z.B. jeweil 5 Birnchen zusammenführen und dann die zusammengeführten Leitungen nochmals zusammenführen. Lüsterklemmen sind robust und es macht nichst aus, wenn man 10 oder mehr Birnchen über eine Küsterklemme führt.

Impressum